Stärke deine Selbstheilungskräfte!



Für unser Leben auf diesem Planeten haben wir eine Schuluniform deluxe zur Verfügung: unseren Körper


Je länger ich mich intensiv mit den hoch komplexen Mechanismen unseres Körpers beschäftige, desto demütiger werde ich vor diesem Wunderwerk.

Nicht nur, dass unser Körper uns, einem präzisen Messinstrument gleich, in jedem Moment unseres Lebens durch kleine Schmerzen, Krankheiten oder andere "Hinweise" darüber Auskunft gibt, wenn unsere Gedanken oder Handlungen nicht mit der Ausrichtung unserer Seele übereinstimmen, sondern er reagiert auch auf störende Einflüsse von Außen mit sofortigen Heilungsmechanismen.


Unser Immunsystem ist unser Heiler


Knochen heilen, Wunden schließen sich, Zellen regenerieren, Bakterien, Pilze, Parasiten oder VIREN werden von einem gesunden Körper sofort identifiziert und deren Folgen für den Körper werden repariert.


Damit diese Selbstheilungskräfte ihre volle Wirkung entfalten können dürfen sie nicht durch toxische Einflüsse von Außen oder Innen abgelenkt werden,


Einflüsse von Außen sind zum Beispiel: schmutzige Luft, toxisches Essen, übersäuernde Nahrungsmittel, raffinierter Zucker, übermäßig Alkohol, Toxine aus Körper"pflege" produkten und Kosmetika,

Elektrosmog etc.

Einflüsse von Innen sind zum Beispiel: Angst, Stress, negative Gedanken, destruktive Gefühls-Gedanken-Cocktails wie Einsamkeit, Isolation, Minderwertigkeit, die allesamt auch auf biochemischer Ebene ganz schön viel Unruhe in unserem System schaffen, eingelagerte Umwelttoxine oder andere Schadstoffe.

Denn wenn der Körper mit diesen Giften fertig werden muss, dann hat er nicht mehr genug Kapazität, um sich mit anderen Eindringlingen, wie zum Beispiel VIREN zu beschäftigen.


Unser Immunsystem brauchen täglich eine gute Dosis reinen "Natur-Cocktail" und Selbstheilungs-Booster, um seine Kraft voll entfalten zu können


Am Anfang meiner Kinesiologie-Ausbildung hat uns unser wundervoller Lehrer Ingmar Zobl folgende Weisheit mit auf den Weg gegeben:


"Das erste, was ein Körper macht, wenn er mehr Energie hat:

Er stellt Gesundheit her!"

(Ingmar Zobl)


Dies heißt also, dass wir unserem Körper möglichst viel "Energie" zuführen sollen - und diese Energie stammt größtenteils aus der Natur:

Aus der Sonne, aus gesunden Gewässern, aus reiner, Sauerstoff-reicher Luft, den Terpenen des Waldes, aus gesunden kosmischen und terrestrischen Frequenzen (dazu bald mehr in einem Buch, an dem ich gerade gemeinsam mit Grit Müller arbeite) und der Ernährung mit den Pflanzen, die diese Energien aufgenommen haben.


Diese "Lebensenergie" kann aber auch von innen heraus generiert werden und so unsere Selbstheilungskräfte stärken: durch positive Gedanken, Schattenarbeit (d.h. dem Befreien gebundener Energien), Meditation, Meridianarbeit, Aktivierung oder Sedierung von Akupunkturpunkten, diversen Sportarten, Kampfkünsten, Yoga, Tai-Chi, Atemübungen etc.


Gerade in Jahreszeiten, in denen unser Körper durch die Anpassung an die Kälte genug zu tun hat und daher anfälliger für Bakterien und VIREN ist, sollten wir uns also in besonders gesunden Umfeldern aufhalten und uns "gesund denken".


Einen ganzen Blog mit Tipps, Tools und Rezepten zur Stärkung des Immunsystems findest du hier im Blogeintrag "WIE DU DEIN IMMUNSYSTEM JETZT STÄRKEN KANNST"


Was unsere Selbstheilungskräfte schwächt, sollten wir meiden:


1.) Und dazu gehören MEDIEN, von denen wir Tag und Nacht Angst-machende Botschaften hören!

Es gibt mittlerweile sehr, sehr viele Plattformen, auf denen Ärzte, Universitätsprofessoren, Virologen und andere integrativ denkende Wissenschaftler unzensiert und frei über die Themen Corona, Impfung, PCR-Tests sprechen und sehr vieles, was in den Öffentlichen Medien derzeit verbreitet wird, auf heilsame Weise relativieren - zu mindest, was den Aspekt der Gesundheitsgefahr durch das Virus betrifft. Ich empfehle Euch, einen Telegram-Account zu eröffnen und dort Kanäle, die auch die Hintergründe hinter der "Corona-Krise" kritisch beleuchten, zu abonnieren.


2.) Eine mRNA oder Vektor-IMPFUNG ist auf jeden Fall zu meiden. Dazu gibt es ebenfalls hochst wichtige Informationen. Zu finden u.a. von Clemens G.Arvay auf Youtube.

Zum Beispiel hier oder hier.


3.) Auch über die fehlende Aussagekraft des PCR-Tests finden sich viele, viele Informationen. An dieser Stelle sei nur gewarnt: der Nasenabstrich sollte auf jeden Fall vermieden werden, da dabei die Blut-Hirn Schranke

(ebenfalls ein Schutzmechanismus unseres Immunsystems) gewaltsam durchbrochen wird.


4.) Ja, und dann wäre da noch die MASKE:

Ich praktiziere seit vielen Jahren regelmäßig Pranayama - also Atemübungen aus der Yoga-Tradition. Für mich ist die tägliche bewusste Aufnahme von heilendem Sauerstoff zu einem fühlbaren Jungbrunnen geworden und hat mich für die Luft, die ich atme sensibilisiert. Und dies mag auch einer der Gründe sein, warum ich unter der Maske "keine Luft" bekomme und mich schon nach wenigen Sekunden sehr unwohl fühle.

Aus diesem Grund habe ich dann auch begonnen, mit Ärzten zu sprechen, wissenschaftliche Artikel zu lesen und mir Studien zum Thema Maske-Tragen anzusehen.

(Die Links zu einigen dieser Studien findet ihr weiter unten)

Die wichtigsten und am einfachsten verständlichen Reaktionen unseres Körpers auf das Tragen von Masken habe ich nun in dem Video "STÄRKE DEINE SELBSTHEILSUNGSKRÄFTE" zusammengetragen, dass du oben im Blog anklicken und anschauen kannst.


Besonders beeindruckt hat mich auch die Sammlung an Studien, die Arthur Firstenberg vor einiger Zeit publiziert hat. Diese Studien zeigen auf, dass die Maske nicht einmal in Spitälern oder während Operationen sinnvoll ist. Solange aber noch in OP´s Masken getragen werden müssen: Liebe Chirurg*Innen und OP-Helfer*Innen: bitte begebt euch vor und nach den OP´s hinaus in die frische Luft und praktiziert dort regenerative Atemübungen.


Zu den physischen Auswirkungen der Masken, die in meinem Video beschrieben werden, kommen natürlich auch die psychischen Auswirkungen - und dies natürlich besonders für Kinder.


Auch dazu gibt es bereits hervorragende Interviews und Dokumentationen. Aber brauchen wir wirklich erst "wissenschaftliche Studien" oder Dokumentationen?

Wenn wir wieder beginnen, auf die Intelligenz unseres Herzens zu hören,

wenn wir wieder beginnen authentisch zu fühlen,

dann werden wir kein Kind mehr dazu nötigen, eine Maske zu tragen

eine Überdosis an CO2 in ihre kleinen Lungen zu atmen,

dann werden wir keinem Kinder mehr erzählen, dass es falsch sei,

mit anderen Kindern zu spielen, mit ihnen über den Boden zu rollen,

ihnen Geheimnisse ins Ohr zu flüstern, zu liebevoll zu kuscheln oder spielerisch zu raufen.

Wir werden ihnen nicht mehr erzählen, dass sie eine Gefahr für ihre geliebten Großeltern darstellen

oder dass sie andere Kinder töten, wenn sie ihre Maske absetzen.


Ja - all dies "lernen" unsere Kinder in Kindergärten und Schulen. Ich habe diese Informationen aus erster Hand - aus Kinderhand! Und wer sich an die Interviews mit Bruce Lipton in "Awake - Ein Reiseführer ins Erwachen" und "Awake2Paradise" erinnert, der weiß, welche Wirkung ein Glaubenssatz, den ein Kind in jungen Jahren hört, auf den Rest seines Lebens haben kann!

Wenn wir wieder beginnen, auf die Intelligenz unseres Herzens zu hören,

wenn wir wieder beginnen authentisch zu fühlen,

dann werden wir uns und unseren Kindern die Masken von den Gesichtern reißen,

wir werden ihnen wieder unser Lächeln schenken können,

wir werden sie in den Arm nehmen und ihnen sagen, wie sehr wir sie lieben,

was für wunderbare Wesen sie sind.

Wir werden sie an der Hand nehmen und mit ihnen über die Weisen und durch die Wälder laufen

und wir werden jubeln und dafür danken, dass wir ein Leben geschenkt bekommen haben

und wir werden die frische Luft - den Sauerstoff dankbar atmen, der uns in jedem Moment

von den Pflanzen und den Bäumen geschenkt wird.

Und in dem Flüstern der Pflanzen, dem Glucksen der Gewässer,

dem Rauschen des Windes werden wir lauschen und wir werden erkennen, wer wir wirklich sind.



Für mich ist die Maske ist schon lange kein Gesundheitsthema mehr. Die Maske ist ein gesellschaftlicher Intelligenz-Test, ein Test in Verantwortlichkeit für andere Menschen, uns selbst und das Leben.


Masken - Tragebefreiung (Österreich):


Auf folgender Seite befindet sich ein Link, unter dem eine Maskenbefreiung ausgedruckt werden kann - diese gilt in Österreich. In Deutschland hat, soweit ich informiert bin, jedes Bundesland seine eigene Verordnung.

https://www.lessner.at/blog777/maske-tragebefreiung.php?fbclid=IwAR378ANXwlmbAOGT2mU_GQrX92R5TPira-S3eC_CY03F0o6SxC8Cx7bJBs4


Links zu Studien zu Nebenwirkungen der "Maske":


Eine Beschreibung der Nebenwirkungen des Stresshormones Adrenalin, das u.a. bei Sauerstoffmangel im Körper ausgeschüttet wird, finden sich z.B. auf

https://www.gesundheit.de/krankheiten/druesen-und-hormone/nebenniere/adrenalin

Arthur Firstenberg hat mehr als ein Dutzend Studien zusammengefasst, in denen bewiesen wird, das Masken selbst in Spitälern keine Wirkung zeigen:

https://visionlaunch.com/more-than-a-dozen-credible-medical-studies-prove-face-masks-do-not-work-even-in-hospitals/

Deutsches Ärzteblatt: Masken führen zu messbaren Veränderungen der Blutgase:

https://corona-transition.org/deutsches-arzteblatt-masken-fuhren-zu-messbaren-veranderungen-der-blutgase

Dissertation U.Butz 2004, zum Thema „Rückatmung von Kohlendioxid bei Verwendung von Operationsmasken als hygienischer Mundschutz an medizinischem Fachpersonal“

https://mediatum.ub.tum.de/doc/602557/602557.pdf

VIDEO: Corona Aktuell: Keine Hinweise für Wirksamkeit der öffentlichen Maskenpflicht:

https://www.youtube.com/watch?v=zQIHP2fmmns&feature=youtu.be

Unter diesem Video auf youtube befinden sich viele, viele weitere Links zu Studien zum Thema Gefahren durch Masken!


Weitere wichtige Links - danke an Traugott Ickeroth für die Links:


Pflegekräfte für Aufklärung: http://www.pflege-für-aufklärung.de/ig-s-und-orgas/

Rettet die Kinder: https://www.rettetdiekinder.org/

Eltern stehen auf: https://elternstehenauf.de/kontakt/

Eltern für Aufklärung: https://www.eltern-fuer-aufklaerung.org/

Mediziner und Gesundheitswissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokr. e.V. https://www.mwgfd.de/

Ärzte für Aufklärung: https://www.ärzte-für-aufklärung.de/

Anwälte für Aufklärung: https://www.afa.zone/

Verein Mutigmacher unterstützt Whistleblower: https://mutigmacher.org/

Lehrer für Aufklärung: https://lehrer-fuer-aufklaerung.de/


Ein sehr informativer Telegramkanal (Achtung Verschwörung-Aufklärung): https://t.me/TraugottIckerothLiveticker


Ärzte gegen Corona-Terror (hier; engl.).



Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

© 2018  walk on water filmproduktion