Produktion

Die AWAKE-Filme zu produzieren

ist für mich eine Abenteuerreise, die mich nicht nur im Aussen, sondern besonders innerlich zu immer neuen Destinationen geschickt hat.

(Catharina Roland)

In meinem neuen Film stecken über 12000 Stunden an Recherche, Arbeit am Drehbuch, Drehs, Schnitt, die Essenz von über 140 Stunden Interviews und über 500 Stunden Bildmaterial, das ich auf meinen Reisen und zuhause gedreht habe.

Jedes Thema, das ich in meinem neuen Film erforsche, tauchte auf "magische Weise" in meinem Leben auf und wollte von mir selbst schonungslos und ehrlich angesehen und geheilt werden.

Besonders eine "Lieblingsnummer in der Jukebox meiner Selbsabotageprogramme" durfte ich mir nochmal ganz genau anschauen: "Ich muss das alles alleine machen"

Denn genau das ist bei einem so großen Projekt, an dem in anderen Filmproduktionen bis zu 20 Menschen mitarbeiten, nahezu unmöglich, ohne irgendwann einmal in ein Burn-Out zu geraten.

Ich durfte aufs Neue lernen, wie wichtig und wundervoll es ist, wenn wir uns aufeinander einlassen, wenn wir den Weg auf unserer Abenteuerreise Menschen GEMEINSAM gehen und einander unterstützen, unsere Lebensaufgaben zu erfüllen und unsere Geschenke in die Welt zu bringen.

Uns so möchte möchte mich hier ganz herzlich bei allen liebevollen Wesen bedanken, die mich bei der Produktion unterstützt haben.

Sei es, dass Ihr mich bei Drehs begleitet und Kamera geführt oder Ton aufgenommen habt, stundenlang neben mir gesessen seid, wenn ich im Schnitt "den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen konnte" und Eure eigenen Erfahrungen einfliessen ließt. Sei es, dass Du mir zugehört hast, wenn ich durch einen Moment des Zweifelns gegangen bin, Du (Robert) mich auf ein Wochenende pure Entspannung eingeladen hast, für uns gekocht hast, damit ich weiter am Film schneiden konnte, Teile meines Equipments repariert hast (Jürgen), damit ich weiterarbeiten kann oder Verständnis hattest, wenn die Mammi wieder mal im "Awake2Paradise-Land" abgetaucht war (Moritz).

Danke an alle CROWDFUNDER für Eure Unterstützung!!!

Danke für jedes Eurer wunderbaren Feedbacks auf meinen ersten Film - zu wissen, wie sehr er Euch bewegen darf, gibt mir so viel Kraft für die Entstehung des neuen Films :-)

Ein besonderes Danke an VERENA BRUCKNER für die wunderschöne, berührende Musik und die Unterstützung bei den visuellen Special Effects und ihrem Tonstudio MORE MUSIC für das tolle Sounddesign.

 

TEAM UND TECHNISCHE ANGABEN

 

Regie                     Catharina Roland

Drehbuch                Catharina Roland

Musik und Score      Verena Bruckner

Kamera                  Catharina Roland, Robert Beiske, Judith                             Stehlik, Harald Staudach & friends

Visuelle SFX             Catharina Roland, Verena Bruckner

Vertonung               Verena Bruckner, more-music Studio 

Schnitt                    Catharina Roland

 

Produzentin             Catharina Roland

Produktion               walk on water Filmproduktion GmbH.

 

Genre                    "Transformationsfilm"

Format                   Full HD 1920x1080 Apple Pro Res 

Länge                    111 min.

Vorführformat           DCP oder digitales File

Produktionsland        Österreich

Sprachen                deutsch, englisch (OMU)

© 2018  walk on water filmproduktion